Logo Electronic Cash

EC-Cash Terminals

EFT-POS Terminals elektronisch zahlen - Lastschrift

Mit uns haben Sie einen qualifizierten
Partner an Ihrer Seite.

  • individuelle Kundenbetreuung
  • persönliche Beratung
  • qualifiziertes Fachpersonal

Mobile EC Cash Terminals von Allcash für Taxis und alle, die unterwegs sind

Mobile EC Kartengeräte garantieren unbeschränkte Mobilität für alle Zahlungsvorgänge, die außerhalb des Geschäfts, der Praxis oder des Unternehmens getätigt werden sollen. Überall dort, wo Sie auch mit dem Handy telefonieren können, sind Kartenzahlungen möglich, ganz gleich, ob Sie mit dem Taxi unterwegs sind, auf Verkaufsveranstaltungen oder als Dienstleister, Handwerker oder Gastronom direkt beim Kunden die Zahlung entgegennehmen möchten. Lassen Sie sich von Allcash beraten. So sind Sie mit mobilen EC-Terminals noch unabhängiger als mit portablen EC Terminals. Alle Transaktionen werden sicher und schnell per GPRS oder GSM-Verbindung übertragen. Auf Wunsch können wir Ihnen unverbindlich ein persönliches Angebot erstellen.

Optimum mobile

Optimum M4230_mobilGSMDas Optimum Mobile gehört mit seinem Hochleistungsprozessor und der integrierten GSM/GPRS Dualbandtechnologie zu den leistungsstärksten mobilen EC-Cash-Terminals der neuen Generation. Damit können Sie Kartenzahlungen überall durchführen, wo ein Mobilfunknetz vorhanden ist. Ebenso preiswert und leistungsstark wie eine stationäre Lösung, bietet das Optimum Mobile zahlreiche Möglichkeiten der Softwareanpassung, z. B Trinkgeldfunktion in der Gastronomie oder Aufladen von Prepaid Karten für Handys. Das kompakte und moderne Design überzeugt durch seine leichte Bedienbarkeit und Menüführung, mit der auch Einsteiger in das mobile EC-Bezahlsystem gut zurechtkommen.

 

 CCV VX 670 GSM/GPRS

Vx-670Mit dem kompakten mobilen EC Terminal CCV VX 670 GSM/GPRS sind Sie bei Kartenzahlungen ebenso unabhängig wie mit dem Handy beim Telefonieren. Dank seiner handlichen Größe und des stoßfesten und wasserdichten Gehäuses ist es besonders gut geeignet, im Freien Geschäfte zu tätigen. So ist das CCV VX 670 vor allem für Biergarten- und Straßencafébetreiber, Handwerker und fliegende Händler ideal. Durch die integrierte GSM/GPRS Dualbandtechnologie werden alle Transaktionen sicher und schnell über das Mobilfunknetz übertragen.

 

CCV VX 680

Der brandneue Nachfolger vom CCV VX 670 ist das CCV VX 680. Mit diesem High-End-Kartenlesegerät gewinnen Sie vor allem eines: Zeit. Denn das neue Modell aus der CCV VX-Serie ist derzeit das schnellste EC-Kartenlesegerät auf dem Markt. In Sekundenbruchteilen erfolgt die Datenübermittlung und verkürzt somit die Wartezeiten beim Bezahlen. Das neue mobile CCV VX 680 ist außerdem sehr robust und für den Einsatz im Freien auch bei Regen oder Minustemperaturen geeignet. Und mit dem bereits integrierten Kontaktlosleser und SignPad ist das Gerät auch für alle künftigen Kartenlesevarianten gewappnet. Durch sein handliches Design und den farbigen Touchscreen mit großen Symbolen wird höchster Komfort bei der Bedienung geboten.

CCV VX 520 mit Akku/GPRS

vx 520Das CCV VX 520 mit Akku und GPRS ist als stationäres EC Cash Terminal konzipiert und verfügt deshalb über eine sehr umfangreiche Ausstattung, die auch zukünftige Anwendungen, wie kontaktloses Bezahlen mit EC-Karte vorsieht. Auch in seiner mobilen Variante überzeugt das CCV VX 520 außerdem durch seine kompakte und bedienerfreundliche Bauweise. Mit PCI PTS 3.0 Zulassung erfüllt es höchste Sicherheitsstandards und kann sehr universell als stationäres Terminal in jeder Branche eingesetzt werden.

Ingenico IWL 250 GPRS

Bei dem mobilen IWL 250 GPRS handelt es sich um ein EC Cash Kartenlesegerät der neuesten Generation. Ausgestattet mit Kontaktlosleser und großem hoch auflösendem Farbdisplay entspricht es sowohl technisch als auch optisch den aktuellen und künftigen Ansprüchen. Durch die mobile und der EMV und PCI PTS zertifizierten Kommunikation über GPRS werden alle Daten sowohl sicher als auch schnell übertragen und ermöglichen den Einsatz des Gerätes praktisch überall. Je nach Branche und Zahlungsmodalitäten kann das Ingenico IWL 250 GPRS durch ein flexibles Softwarekonzept individuell angepasst werden.

wellPay Taxi

Das wellPay Taxiterminal wurde für die speziellen Anforderungen an den bargeldlosen Zahlungsverkehr in Taxiunternehmen, Chauffeur- oder Mietwagen-Services entwickelt. Es unterscheidet sich von anderen mobilen Geräten z. B. durch zusätzliche Funktionen und Ausstattungen, wie Auswahl der Mehrwertsteuer, verschiedener Fahrtinformationen, Trinkgeldfunktion sowie Fahrer- oder Nummernauswahl, KFZ-Halterung mit Anschluss für KFZ-Batterie oder Zigarettenanzünder. So kann der Akku des mobilen wellPay Taxi-Terminal jederzeit aufgeladen werden. Mit dem integrierten Chip- und Magnetkartenleser werden alle gängigen Bank- und Kreditkarten ausgelesen, die Transaktion per GPRS, GSM oder WLAN sicher und schnell abgeschlossen und anschließend ein Finanzamt konformer Beleg gedruckt.